NEUES PROGRAMM IM
FRÜHJAHR
2018
Eine
Art
Oper

Schauspiel-Workshop: DIE GOLDKÄFER METHODE

Eine kreative und analytische Kommunikationstechnik für Schauspieler  
von Zoltán Balázs, Regisseur, Schauspieler und Künstlerischer Leiter des Maladype Theater, Budapest  

Workshop Info (pdf)

Die “Gold Bug Methode” wurde inspiriert durch Figuren von Edgar Allan Poe.
Analytische und vorausschauende Techniken, sowie echtes Wissen um Situationen. Spontan auf Unvorhergesehenes RICHTIG zu reagieren, ist auch für SchauspielerInnen auf der Bühne und vor der Kamera eine wesentliche Fähigkeit. Im weitesten Sinn ein kommunikativer Skill, der durch diese Methode traditionelle Schauspielpraktiken erweitert.  

In Szenen werden Situationen erarbeitet, die spontane Lösungen und verändernde Beziehungen der betroffenen Schauspieler und Personen entwickeln.  

Unter anderem wird folgendes erarbeitet:
in Kontakt kommen,
nonverbale und verbale Zeichen in der Begegnung,
gleichbleibend konzentrierte Aufmerksamkeit,
Überredungstechniken,
Identifikationstechniken,
Verwandlungspersönlichkeit,
Problemlösungstechniken ohne Panik,
Nutzen von Möglichkeiten des Moments,
Zuhören und Stille,
Bewusstes Denken,
Humor in der Kommunikation,
Talent strukturieren,
Wissen und Information einbringen.

Die Trainings werden von Zoltán Balázs geleitet, der mit Größen wie Anatoly Vasiliev und Robert Wilson gearbeitet hat.  

Kontakt und Infos und Bewerbung: sc@mttw.at
Workshopkosten: EUR 60.-
Ort und Zeit: 9. September 2016, 10-18 Uhr, WERK X Wien

Termine

Fr,  09.09.2016, 10:00 Uhr    ganztägig
zurück